DETAILS zum online Advents-Filz-Workshop

Ich lade ein zum Adventskurs im virtuellen Filzhof zur Fusseltanne

Ihr könnt dort
. filzen lernen und das Gelernte auch später verwenden,
. Filzinspirationen für die Weihnachts- und Winterzeit, fürs Deko oder die Geschenke bekommen,
. mir und einander Fragen stellen,
. einanders Werke beäugeln,
. und einfach mal Spaß haben.

Wie geht das?
Der Kurs ist aufgeteilt in 4 Blöcke und läuft vom 16. Nov. (Mo) bis zum 14. Dez. (Mo) 2009.

Die TeilnehmerInnen bekommen von mir jeden Montag (ab 16. 11.) eine neue Aufgabe indem ich ihnen eine hübsch gestaltete .pdf Datei zusende, welche die nötigen "Zutaten" und die mit Fotos illustrierte Schritt-für-Schritt Anleitung zum Projekt der Woche enthält. Jeder gesellt sich dann zur aktuellen Runde, wenn er gerade Zeit hat.

Wenn ihr mitmacht, bekommt ihr folgendes:


  • 4 anspruchsvolle .pdf Dateien mit den nötigen Filzinfos.
  • Zugang zum Filzhof zur Fusseltanne dh. einem geschlossenen Blog nur für die KursteilnehmerInnen. Wo immer ihr in der Welt wohnt, hier wird in netter Runde gefragt, getratscht und gezeigt und ausgetauscht.
  • Eintritt in die Workshopgalerie, wo ihr eure Werkfotos hochladen und der Welt zeigen könnt, die ihr glücklich geschaffen habt. Verrückte Farbkombis, abgewandelte Maße usw. die durch die Projekte inspiriert wurden sind herzlichst willkomen.

Was für Schwerpunkte wird es geben?

  1. Eine gaaanz spezielle Filzschatulle. Spiritualität bringe ich auch ins Spiel und ich garantiere, daß keine 2 gleichen Filzbehausungen entstehen werden.
  2. Filztannen. Zum Aufhängen oder Aufstellen - mit verschiedenem Design.
  3. Handstulpen mit nicht ganz fusselfreien Lebkuchen.
  4. Schnick-Schnack-Gebimsel. Nassfilzen wird mit Restverwertung zum Crazy-Patch-Filz aus welchem Accesoires für Mensch, Tier oder Räumlichkeiten entstehen können, ganz sicher mit Unikat-Status.

...und das alles nass gefilzt. Wer "nassfilzt", hat danach herrlich saubere Fingernägel ;o).

Hört sich toll an! Wie kann ich mitmachen?
Der Kurs kostet 40 Euro (inkl. 25 %MWSt./Ungarn) und kann auf mein PayPal-Konto überwiesen werden.

Könnte es nicht billiger sein?
Doch! Jeder, der das oben abgebildete Banner mit dem link zu DIESEM Posting in sein Blog einbaut (nicht als Posting, sondern so an der Seite festgenagelt), bezahlt 35 Euro (inkl. 25 %MWSt./Ungarn) .
Also wenn ihr Werbung macht, gibt es 5 Euro Rabatt von mir.

Ich weiß nicht so recht...
Ich lege noch eine drauf: Wie wär's mit einer 100% Geld-zurück-Garantie?
Wer mir bis zum 11. Dezember 2009, 18 Uhr eine Mail mit dem Betreff "Fusseltanne-Garantie" und drin mit seiner PayPal-Adresse schickt, dem sende ich die bezahlte Kursgebühr vollkommen zurück. Ihr braucht dazu keine Erklärung liefern, allerdings finde ich konstruktive Kritiken bereichernd.
(Es interessiert mich auch nicht, wenn es eine gute Blogbekannte es ist, dadurch geht bei mir die Sympathie nicht unter!!! Ich finde, wirklich erwachsene Leute können dazu stehen und mir dementsprechende Vernunft zutrauen. Vielleicht meint eine eingefleischte Filzerin, daß sie zu wenig Neues bekommen hat, der Spaßfaktor war zu klein, blutige Anfängerin hatte keinen Erfolg, was auch immer...
Nennt mich naiv, doch ich glaube daran, daß dann niemand die Hände rubbelnd, mit frechem Grinsen und seinen neuen Stulpen, Broschen usw. am Kaminfeuer sitzen wird und sich freut mich übers Ohr gehaut haben zu können...wie ist der Satz grammatisch richtig?)

KEIN RISIKO!
Wenn ihr mir traut, tu ich mein Bestes. :o)

Wie melde ich mich an?
Wer in den Filzhof zur Fusseltanne einziehen möchte, tut folgendes:



  1. TeilnehmerIn zahlt 40 Euro auf das PayPal-Konto corika@yahoo.com und bekommt von mir die Einladung in das geschlossene Blog, die Adresse der Workshop-Galerie, ein nettes Danke ;o) und am 16. Nov. den ersten Filzprojekt für den Advent. Nicht vergessen: bei der PayPal-Überweisung ins Kästchen für Anmerkungen eine gültige Mailadresse eintragen, wohin ich obiges senden kann.
    ODER
  2. TeilnehmerIn stellt die Werbung wie oben beschrieben in ihren Blog, überweist 35 Euro auf das PayPal-Konto corika@yahoo.com und schreibt als Anmerkung nicht nur die gültige Mailadresse, sondern auch die Blogadresse, damit ich gucken gehen kann und ich sende dann obige Infos zu.

Wer kein PayPal-Konto besitzt, kann unter http://www.paypal.de/ in wenigen Minuten eins einrichten. Es ist empfehlenswert, weil die Überweisung in Minuten passiert und es keine Überweisungskosten wie zwischen Banken gibt. Wer sich damit jedoch überhaupt nicht anfreunden kann, schickt mir bitte eine Mail, bekommt meine Bankdaten und kann dann wie üblich überweisen. In dem Fall darauf achten, daß die Überweisungskosten vom Absender übernommen werden müssen und es dauert länger.

Hier im Kommentar Bereitschaft zu erklären reicht NICHT zur Teilnahme. Drin ist, mit dessen Mailadresse ich von PayPal benachrichtigt werde.

Ich setze mich so oft wie möglich vor den PC, damit ihr euch schnell im Filzhof gemütlich machen könnt, bin aber auch "nur" aus Mensch :o). Das Geheimblog sieht jetzt schon seeeehr ansprechend aus!

Jetzt kommen Eure Fragen:

Für Anfänger geignet?

Also ich würde es schon wagen. Wir werden Flächenfilze, Hohlfilze und Schnüre filzen. Wenn das nötige Fingerspitzengefühlt dann doch fehlt, niemand vor Ort Hilfe leisten kann, das ganze nur frustriert, dann bitte eine Mail an mich nach der 1. "Lektüre" (!) senden und ich weise die Kursgebühr zurück. Natürlich wird dann aber auch der Zugang zum Filzhof geschlossen. Die Anleitungen sind sehr detailliert und zum Fragen beantworten werden ja alle im Hof sein.

"MUss" man denn die jeweiligen Anleitungen sofort umsetzen?

Absolut nicht! Im ganzen Kursableuf gibt es nirgendwo ein muss. Vielleicht ist jemand neugierig, weiß aber von vorn herein, daß es diesjahr nicht zur Verwirklichung kommen wird. Vielleicht bleibt bei anderen das Ende auf der Strecke, sie bekommen einen Schnupfen...Die pdf Dateien können auch gedruckt und/oder als Advents-Ideenstrauß für die Zukunft archiviert werden, ohne am ganzen drum und dran teilzunehmen. Allerdings werde ich bald weitere Anleitungen auf den Markt werfen, ggf. kann man ja zum Sammler werden... ;o)

Was für Wolle wird verarbeitet?

Nur für die Stulpen wird extra feine Merinowolle gebraucht, damit sie auch nicht kratzen. Sonst ganz nach Vorrat oder Belieben und was es so in der Gegend zu kaufen gibt. Die feine Wolle gibt es nach meinem Wissen schon in jedem Hobbygeschäft. Im www könnt ihr Wolle zB. hier bestellen: www.wollknoll.de oder www.filzrausch.de.

Zeigst du im Kurs wie du Filz bestickst?

Ein paar Stiche schon. Aber hier wird jetzt nicht so viel gestickt. Ich habe aber vor eine ausführliche Anleitung über das Thema zu schreiben. Spätestens im Januar wird sie fertig. Details zum wann und wo wird es hier geben.

Will this also be in english?

THIS workshop will only be in german. I decided in a very short time to make this workshop and I have no time now for the translation. Also I don't have the heart to host the blog of the workshop because of my english skills. But I think that I'll have it for a spring-easter-workshop :o). I'll announce this for sure in my english blog. Stay tuned on www.cornit-felt.blogspot.com !


Noch Fragen?
Bitte hier als Kommentar einstellen, ich werde dieses Posting dann unten weiter ergänzen.

Das wird purer vorweihnachtlicher Spaß!

Meldet euch an, am besten schnell!

...Denn die Plätze sinde begrenzt...

Kommentare:

dandelion (Annette) hat gesagt…

Liebe Corinna,
super Idee ! (Warum bin ich da nicht drauf gekommen ?? Wo ich doch gerade nach neuen Einnahmequellen suche...)
Ich melde mich hiermit an !
...und natürlich baue ich das Bild bei mir ein !

Freu mich schon !
Annette

Claudine hat gesagt…

DAs würde mich sehr reizen, nur, ich habe noch so ein paar Aufträge zu erledigen...ich möchte einfach nicht ins "Produzieren" stürzen, dann macht es mir nämlich keinen Spass mehr und ich bin völlig unkreativ!
"MUss" man denn die jeweiligen Anleitungen sofort umsetzen? Oder kann man sie noch auf ein Kommödchen legen und aufsparen für bessere Zeiten?
herzlichst Claudine

Lehmi hat gesagt…

Klingt irre spannend, aber mir geht's wie Claudine: ... die Zeit gerade in der Vorweihnachtszeit ist mit Aufträgen gespickt... da fehlt mir dann etwas die Ruhe, die Vorfreude und die Muße für _eigene_ Projekte...

Aber vielleicht gibt's ja noch einen Frühlingskurs?
SOOO gerne würde ich nämlich mal unter professionellen Augen mehr filzen, als nur Amateur-Kugeln ;-)

Herzliche Grüße
Lehmi

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Vielleicht wird es auch einen Frühlingskurs geben. Mal sehen.
Ich wünsche allen viel Spaß zum eigenen Schaffen, auch ausser Filzhof.

Ute hat gesagt…

Also ich finde deine Idee ganz toll. Ich weiß zwar, dass ich nicht besonders viel Zeit habe, aber ich denke, ich werde mich trotzdem anmelden. Du schreibst ja, es gibt keine Pflicht, die Arbeiten in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten. Ich werde die Werbung auch in meinem Blog einbauen und bin gespannt wie es weitergeht.
Liebe Grüße von Ute

Ana hat gesagt…

Ich möchte auch mit machen... Hab dir auf yahoo ne Mail geschickt...
Hoffe das geht so klar?

Und auf meinem Blog wurde dein Kurs auch schöön gepostet... *fg*

Ich freu mich
Ana

teacosy hat gesagt…

Hallo Corinna,
ich habe mir ersteinmal überlegt einen Kurs vor Ort zu absolvieren da ich ja bisher nur ein Teil gefilzt habe und sogar keine Erfahrungen mitbringe. Aber an einam späteren Kurs im nächsten Jahr wäre auch ich interresiert.
gruß
Sylvia

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Kurswünsch fürs nächste Jahr gemerkt ;o).

Allerleirauh hat gesagt…

Weil es einfach so spannend klingt, melde ich mich an.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Katrin hat gesagt…

Hallo Corinna,
hab gerade ein paypal-Konto angelegt!
Bin gern dabei und bin natürlich schon ganz gespannt.

LG Katrin (hoffentlich hast du noch einen Platz für mich)

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Toll, Mädels!!! Hüpf-hüpf...

Es sind noch Plätzchen...ööööhm...Plätze frei...

Meine-kleine-Werkstatt hat gesagt…

Hallo liebe Corinna
möchte auch gerne Mitmachen und habe Dir eben eine Mail geschickt :-)
Liebe Grüße
Martina
PS: Finde die Idee klasse!!!!!!! Hatte nur etwas Bedenken, dass ich in der Vorweihnachtszeit kaum Zeit für so einen Kurs finde. Habe die Bedenken jetzt einfach weg gewischt :-)

Allerleirauh hat gesagt…

Hab gestern noch gesehen, dass ich erst mein Paypalkonto fühlen muss, bevor ich zahlen kann.
Ein Frage habe ich noch, mit was für Wolle arbeitest du, mit Merino? Ich arbeite nämlich nie mit feiner Wolle nur mit grober, wie es sich für eine AllerleiRauh gehört.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Anonym hat gesagt…

Hallo Ihr Alle,
die Idee finde ich auch wundervoll! Und gerade weil´s in der Vorweihnachtszeit so trubelig zugeht sollte man sich auch mal ganz bewußt Zeit zum Kreativsein nehmen (und wenns zum Filzen selbst nicht reicht, dann wenigstens zum davon träumen... und Träume werden ja schließlich hin und wieder auch mal wahr :-) )
Also ich melde mich heut auch noch an und bin schon sooo gespannt (mir geht´s fast wie den Kindern im Advent!)!
Grüßle von Sabine

Corinna Nitschmann hat gesagt…

"Ihr Kinderlein kommet, o kommet doch all'! Zum Filzen her kommet in Fusseltannes Stall!"
*zwinker-zwinker*

wollwerkerin hat gesagt…

Hallo Corinna!
Ich würde mich auch gerne anmelden - egal wie wenig Zeit bleibt, ich brauch mal ein paar Impulse! Super-Idee!
Ich werd dich auch auf meiner Seite festpinnen - und versuche gleich noch ne Mail zu senden!
Liebste Grüße
Susanne

filz-t-raum.ch hat gesagt…

das tönt ja sehr spannend....
muss mal mit nachbarin allerleirauh sprechen.....wenn sie für mich mitbezahlen würde über ihr paypal-konto und ich ihr das geld vorbeibringen kann, bräuchte ich kein eigenes konto eröffnen!!!(brauch sowas sonst nämlich nie...)
du hörst von mir corinna!
herzlichst,
filz-t-raum.ch

kleine blaue Schnecke hat gesagt…

Oh Ja tolle Idee
Da bin ich gern mit dabei. Endlich mal wieder selbst was "lernen", freu mich schon auf den Austausch und die Inspirationen.

LG kleine Schnecke Britta

Elster hat gesagt…

bin ja mal wieder spät dran :-)
jaaaa ist denn da noch eh plätzel frei für den kleinen Vogel...
Lg Elster

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Jaaa, da gäbe es noch Platz. Nur zu!

Elster hat gesagt…

ok habe mich grad mal bei paypal angemeldet dauert aber etwas bis ich es benutzen kann aber dann bin ich dabei juchuuuuu

Sophie hat gesagt…

Hallo Corinna!
Ich bewundere Deine Stickereien auf dem Filz schon lange. Wirst du in diesem Kurs dein Wissen diesbezüglich weitergeben?

Filz und Glas hat gesagt…

Hallo, hab mich auch noch angemeldet und dich verlinkt, ich finde deine Sachen toll und freue mich schon auf die erste Aufgabe. Mein Paypal dauert, die Überweisung ist aber auf dem Weg... Uli

Anonym hat gesagt…

Hello Corinna, will this also be in english? Thank you

mo hat gesagt…

Hi Corinna, habe Dich eben auf Jana's Seite entdeckt und - nach eingehender Inspektion Deines Blogs *lol* - Dein Stickerchen bei mir auf beiden Blogs aufgenommen.

Ich werde wohl nicht teilnehmen können (hier habe ich einen Kreativ-Stash, der mir langsam ein schlechtes Gewissen macht), aber Dich liebevoll im Auge behalten...
Und gewisse Taschen und Vögel....

Bussi
mo

Ein bisschen Bullerbü hat gesagt…

...hallo Corinna, ich bin gerne dabei. Angemeldet bin ich schon, du bist auf meinem Blog zu finden und das Geld müsste auch fließen. Ich freu mich besonders auf die erste Nachricht von dir und auch darauf Filzfrauen kennenzulernen.
Liebe Grüße
Moni

Corinna Nitschmann hat gesagt…

THIS workshop will only be in german. I decided in a very short time to make this workshop and I have no time now for the translation. Also I don't have the heart to host the blog of the workshop because of my english skills. But I think that I'll have it for a spring-easter-workshop :o). I'll announce this for sure in my english blog.

Stay tuned on www.cornit-felt.blogspot.com !

Anonym hat gesagt…

Thank you Corinne, I'll look forward to the Spring workshop! I like your blog very much, you are very talented. Sandy xx

Tinki hat gesagt…

Hast Du noch Platz???? Hab Dir eben geschrieben und würde so gerne noch mitmachen... geht das?
Liebe Grüße Tinki

otti hat gesagt…

Hallo Corinna,
ich habe mich vorhin auch bei dir angemeldet. Ich bin ein blutiger Anfänger und gespannt was passiert.
Ich habe dich bei mir verlinkt und das Geld überwiesen. Ich freue mich schon.
lg otti

Uschi hat gesagt…

Hej Corinna,

Filzen kann ich ja überhaupts gar ned! Ich wollt dir aber kurz sagen, dass ich diese Idee supertoll finde!
Herzliche Grüße!
Und viel viel Vergnügen allen!
Die Uschi

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Hallo Corinna!
Super Idee.....aber ich hab im Moment so gaaaar keine Zeit zum Filzen, sonst wäre ich dabei gewesen....
LG Claudi

Katja hat gesagt…

Kann ich noch einsteigen? Ich hab deinen Blog erst gestern entdeckt. Das Projekt wäre für mich eine Hilfe zum Filzenwiedereinstieg.
liebe Grüße von Katja

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Katja, ich habe noch einige Plätze frei. Du bist willkommen!

Related Posts with Thumbnails