Filztaschen / Felted bags / Nemez táskák


Was macht man, wenn man in liebevolle Behältnisse für schöne und praktische Sachen vernarrt ist und die dann auch noch mitnehmen möchte? ... Dann macht man sich an Filztaschen ran. Und weil bei Frau oft der Wühlmauseffekt mitspielt, wenn sie nach Hausschlüssel, Füller, Taschentücher, klingelndem Handy... sucht, sollte eine anständige Tasche mindestens 2 Fächer besitzen. Oder das Äußere muß ausdrucksvoller sein als die innere "Logik". Und dann bleibt Frau auch liebend gern Hasileins Wühlmäuschen.

Was macht Eurer Meinung nach eine Filztasche unwiderstehlich? Da bin ich jetzt wirklich neugierig! Gibt sie ein Gefühl wieder? Verleitet sie zu etwas(Träumerei...Lächeln...Verwunderung...Erleichterung?) ? Oder ist es doch die praktische Seite mit vielen Fächern, verstellbaren Riemen die Euch anspricht? (Ich meine jetzt nicht die Taschen, die man "braucht", sondern bei denen man das Gefühl hat, daß man das Ding unbedingt besitzen muß!"Meine...!"...Must have...)


What if you adore beautiful boxes for nice and useful things and cannot stand taking these pretty boxes out with you? ... You go for creating felted bags! The problem is, that woman often turns to be a vole while fishing for keys, a pen, tissues, ringing cell phone...(That's the way to get a vole and a fish together!) Therefore a becoming bag should have at least two pockets. Or it must have such a genious face ouside that woman rather puts up with only one case and accepting the further vole-being.


What makes a felted bag irresistible for you? I'm really interested! Does it give you a special feeling? Does it tempt you to...daydreaming...smiling...forgiving...? Or are the many pockets and a practical adjustable strap what you like the most? (I don't mean purses or bags which you need, but the must-have ones...)






















Mit csinál asszonyka, ha az imádott nemeztokjait hordozhatóvá szeretné alakítani? Elkezd nemez táskát készíteni. Egy valamirevaló női táska legalább két fakkos, mivel asszonyka jellegzetesen átmegy kotró-üzemmódba, amikor kulcs, toll, zsebkendő vagy csörgő mobil után kutat a mélyben. Avagy a táska olyan megbabonázó külsővel rendelkezik, hogy mindegy, belül milyen bányásztevékenységet kell is végezni...

Neked milyen az ellenállhatatlan nemeztáska? Nem arra gondolok, ami amúgy is szükséges az életedhez, hanem arra a nem-lehet-otthagyni (és nem az árára gondolok) típusra. Mit tud az a szütyő, tatyó, retikül, válltáska amit birtokolni akarsz? Valamilyen érzéseket ébreszt? Vagy mégis a nagy zsebes (ld. kisvakond nadrágja) és praktikus állítható vállpántos? Mit nem tudnál nélkülözni rajta? Álmodozásra késztet? Felvidít, ha ránézel?












Kommentare:

Karina hat gesagt…

Hallo Corinna!

Die Tasche hat bei mir sehr schöne Gefühle aufgeweckt.Ja...Träumerei...Lächeln...Verwunderung...
und die Lust auch so was schönes zu machen,nach so vielen Eiern,Hasen.


Liebe Grüße

Karina

Silke Faserfimmel hat gesagt…

Hallo Corinna,

man, ist die toll! Einfach traumhaft schön.

Hast Du Lust, bei unserem Feltalong mitzumachen - Näheres hier http://filzela.blogspot.com/2009/03/feltalong.html

LG
Silke

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Karina, dazu fällt mir Ostertasche ein. Oder eine Männertasche für Hasileinchen?

Danke, Silke. Habe mich dazu auch angemeldet :o).

corryna hat gesagt…

What a nice design. Spring is in the air. I love the bee's also. Great work!

Jägermeisterei hat gesagt…

Liebe Corinna,
ich glaube dass Taschen in uns weiblichen Wesen ein Gefühl der Sicherheit wecken. Alles dabei, uns kann nichts passieren, wir sind auf alles vorbereitet. Wir nehmen etwas mit von einem Ort zum anderen, das macht uns unabhängig - oder? Wenn das Behältnis dann noch so schön ist wie deine Tasche, dann haben wir gleich 2 Fliegen mit einer Klappe erwischt :o)

Sei lieb gegrüßt

Nina

ela hat gesagt…

Die Tasche ist ein Traum.
Die Farben, die Stickereien und die Details! Echt klasse!
lg
ela

Annette hat gesagt…

Die ist wirklich WUNDERSCHÖN geworden !! Besonders interessant finde ich den Henkel - gute Idee !!
Ach, und Taschen hin oder her, ich deponier immer möglichst alles in meinen Jackentaschen (die sehen dann auch entsprechend aus !)
LG Annette

Tammie Lee hat gesagt…

Your bags are fantastical.
What do I like in my bag? I like to have a few choice of bags. They do not have to match what I am wearing. I like them to be comfortable. I agree, at least two pockets. I like bags that tuck up short under my shoulder and are small, for other occasions I also like a strap that is long enough to cross from one shoulder to the opposite hip. In the case of yours, the magical aspect is enough.... I would just make it work.

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Danke für die Komplimente und die Taschengedanken! Auf Sicherheit bin ich garnicht gekommen und es passt doch so gut.

Thanx for the compliments and xour purse thoughts!

Kathrin hat gesagt…

Deine Tasche ist wirklich wunderschön geworden! Sie hat so etwas "gewachsenes". Jede Ecke sieht anders aus mit so vielen schönen Details.

Taschen sind doch ähnlich wie ein Kleidungsstück etwas, womit wir uns ein bißchen nach außen tragen. Wenn ich eine Tasche mache, habe ich nicht nur meine Idee, sondern lasse während des Filzens auch spontan neue Ideen mit einfließen und was dann herauskommt, ist etwas ganz eigenes, geschaffenes.
Ich finde den ganzen Prozess immer wieder spannend!

Liebe Grüße, Kathrin

Roberta hat gesagt…

Oh my, another fabulous one! Love it!

Anonym hat gesagt…

traumhaft schön ! es ist immer wieder schön, wie man bzw was man mit Farben ausdrücken kann.
super schöner blog, werde öfters hier vorbeischauen

liebe Grüße Zauberfee

Filziges von der Zauberfee hat gesagt…

superschön und sehr viel Fantasie
liebe Grüße Zauberfee

myosotis hat gesagt…

Hallo, habe den link zu dir von meiner Freundin Sara L., wir haben wohl eine gemeinsame Leidenschaft, Verspieltes und das Sticken auf Filz...liebe Grüße, Marion

irka hat gesagt…

hallo künstlerin!
deine Tasche ist so wunderschön!!!!

Lg irka

jagusia hat gesagt…

Your felt bags are bautiful!

Related Posts with Thumbnails