In Memoriam Hundehaarfilz

Vielleicht denkt ihr, ich bin aber lange im Urlaub. Aber nein.

Ich war eine Woche bei einem Umzug helfen.

Ich habe meinen Webdesigner gefeuert, weil ich endlich einen Profi für meine Website gefunden habe, seitdem bin ich voll am Werk alles bisherige Material umzukrempeln, denn jetzt geht es aber vorwärts. Endlich.

Ich muß leider eine neue Nähmaschine kaufen.


Ein Sturm hat im Garten eine kleine Linde gefällt.


Und gestern morgen ist unerwartet unsere 5 Jahre alte Hündin, Fáni gestorben. Womöglich durch Rattengift. Mag sein, daß eine vergiftete durch den Garten lief, denn sie war scharf auf Hühner, Katzen und Hasen die ihr mal über die Quere kamen. Sie wog etwa 70 kg und reichte fast bis zur Hüfte.

Und warum ich sie euch zeige?


Weil es mir so Leid tut. Und weil ich sie gerade vor kurzem für euch fotografiert habe. Warum? Weil sie ein herrliches Beispiel für natürlichen Hundehaarfilz ist. Die Rasse heißt Komondor und ist eine urungarische Schäferhundrasse. Mehr hier.







Ob das im Universum entstande Loch mit Filz zugestopft werden könnte?

Kommentare:

dandelion (Annette) hat gesagt…

Oh nein !!!! Das tut mir aber leid - und was für eine Süße das war !!
Ich kann mir das nur schwer vorstellen, da lebt man Tag für Tag mit dem Hund und schmust und krault und füttert und geht spazieren...und dann sowas ! Mir läufts richtig kalt den Rücken runter, gegen Gift ist man ja nie richtig gefeit.

Ich denk an dich !
Annette

...und die richtigen Worte findet man auch nie !

Mea-B. hat gesagt…

Oh Corinna,
das tut mir so unendlich leid für Dich!
Ich habe mich so gefreut, Deinen Blog zu finden und jetzt das.
Ich schliesse mich Annette an. Was sind schon Worte...
LG
Mea

szilcsil hat gesagt…

es tut mir auch sehr leid liebe Corinna. Komondor ist meine Lieblingrasse. Liebe Grüße aus Leipzig!
csilla

MiMiFreidel hat gesagt…

Auch ich möchte dir mein Mitgefühl aussprechen, es ist immer schlimm, wenn man ein Wesen gehen lassen muss! Ich wünsche dir viel Kraft und viele schöne Erinnerungen die dich begleiten
Liebe Grüsse
Mimi

Rita hat gesagt…

Nagyon sajnálom a kutyust :'(

Ann hat gesagt…

oh je....bei uns hats auch schon hunde gegebendie vergifftet wurden....und meine ist so verfressen, die isst alles! auch ich wünsche dir dass du dich an all die schönen zeiten errinnern kannst und dich auch daran erfreuen kannst.
liebe grüsse ann

Kate hat gesagt…

Oh je, das tut mir so sehr leid! Fühl dich gedrückt von einer bisher stillen Leserin! Darf ich dich bei mir verlinken? Du machst wunderbare Dinge, dein Blog ist ganz phantastisch!
LG, Kate

HaBseligkeiten hat gesagt…

...wenn es zugestopft werden kann, dann nur mit Hundehaarfilz!

Es tut mir leid für diesen netten Hund, liebe Grüße,
Heidi

filzallueren hat gesagt…

Mir tut's auch leid für diese Süße mit den schönen Dreadlocks!
Liebe und mitfühlende Grüße, Alex

Allerleirauh hat gesagt…

Traurig ist der Tod deines Hundes, er fehlt sicher sehr.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Perros y Gatos hat gesagt…

Hola amigo bloguero: tienes un espacio genial, lleno de buenos e interesantes datos. Quiero compartir contigo y tus lectores más información sobre la raza de Perro Komondor y un video de imágenes del Komondor.

Espero que te guste mi espacio y dejame un comentario si te apetece

Saludos desde España

Related Posts with Thumbnails