CorNits Filzzauberschule© - Der online Filzkurs


Wenn du bei diesem online Filzkurs mitmachst, wirst du zahlreiche Methoden zur individuellen Gestaltung deiner Filzarbeiten kennen lernen. Durch Experimentieren findest du sicher eine Ausdrucksweise, welche dir am nahesten liegt und welche deinen Werken einen Wiedererkennungseffekt verleiht. Die Ausarbeitung einer Idee endet nicht damit den Filz trocknen zu lassen – erst dann fängt eine zweite Traumreise in eine märchenhafte Welt an. Aus praktischer Hinsicht ist es durchaus entspannend bei schöner Musik und einem Glas Tee in der Kuschelecke oder an sonstigen „trockenen“ Orten ohne Planschen und Muskeleinsatz eine schöne Filzarbeit zu vervollkommen.

Ist das was für mich?
- Ja, wenn du filzt (egal ob durchschnittlich oder „Filzdozentin“) und Interesse an Oberflächendeko hast.
- Ja, wenn du schon ein paarmal gefilzt hast, über ein Filzgrundwissen verfügst und dich weiter entwickeln möchtest zB. mit Themen wie Taschen, Schmuck, Gefäße oder Nunofilz.
- Ja, wenn du FilzerIn bist die gerade in einem kreativen Loch sitz und einen kräftigen Schubs brauchst.
- Ja, wenn du dich wieder auch mal als Prinzessin fühlen möchtest.
- Ja, wenn du einfach mal deinen filzgestalterischen Horizont erweitern möchtest. (Hinweise: rein filztechnisch werden Profis nicht viel neues finden. Der Großteil der gezeigten Techniken eignet sich zwar auch zum Beschmücken für Trockenfilze oder sonstige Stoffe, doch was machen Nadelfilzerinnen mit den Filzanleitungen? … Sie laufen der großen Gefahr entgegen Geschmack aufs Nassfilzen zu bekommen…)
- Ja, wenn du nicht zu einem Kurs reisen kannst, weil du weit im Busch wohnst oder kleine Zappelkinder um dir hast.
- Ja, wenn du Filzwerke mit wirklich eigener Note verkaufen möchtest.


Wie ist der Kursablauf?
CorNitsFilzzauberschule© ist in 5 Klassen dh. Monatsblöcke aufgeteilt:

1. Relieftechnik und freies Sticken auf Filzflächen – die Magie von Höhen und Tiefen mit Fadenhokuspokus drunter, drauf und mitten drin
Verschiedene Methoden zum Ausarbeiten linearer, breiter und figureller Reliefmotive. Zahlreiche gebräuchliche Stiche und traditionelle Sticktechniken werden gezeigt, experimentell abgewandelt und vor, während und nach dem Filzen eingesetzt. Spielen mit verschiedenen Garnen.
Filzprojekt: Wandtasche „Wer krabbelt denn da?“

2. Perlen, Applikationen, fremde Federn – alles Greifbare in den gefilzten Hexenkessel werfen
Pailletten, Murmeln, Steine, Schaschlikspieße oder was gerade griffbereit ist wird eingefilzt und aufgenäht. Herstellung verschiedener Filzperlen. Zahlreiche Anregungen und endlose Kombinationsmöglichkeiten die die Fantasie sprudeln lassen. Eine Lektion über Farben, Komposition und Formen als weiterer Gedankenanstoß das neue technische Wissen umzusetzen.
2 Filzprojekte: spezielles Filzgefäß „Ver-rückte Globulis“ und Filzschmuck

3. Gestaltung mit Geweben und Fasern – Verschmelzen von Verschiedenem
Einfilzen verschiedener Fussel, Fasern und gewebter Stoffe. Nunofilz. Herstellung und Einarbeiten von Seidenpapier und Faservliese. Gedanken zur Planung und zum Skizzieren, kleiner Einblick in mein geheimes Skizzenbuch.
2 Filzprojekte: Falttasche mit Nunofilzmuster, Lichtobjekt „Zauberlampe“


4. Vorfilzwunder und Scherenschnitte - Gewohntes in Überraschendes verwandeln
Was man mit Vorfilz noch so anfangen kann, anstatt nur Motive ausschneiden und einfilzen. Experimente ua. mit Abbinden und Schnüren. Herstellung von Crazy-Patch-Filz. Design durch Schneiden: Schlitzdekor, Durchbruchtechnik und Co.
Filzprojekt: Crazy-Patch-Filzshopper, Filzgefäß/Leuchtobjekt

5. Glanz & Gloria auf Filzflächen – Alchemie in der Filzstube
Es wird Goldstickerei, Blattgold, Kupferdraht, Bonbonpapier und noch so einiges in die Filzarbeit integriert.
Filzprojekt: Filzgefäßensemble „Königsfamilie“
(Ich behalte mir das Recht vor die Filzprojekte zu ändern, wenn mir noch interessantere, witzigere usw. Themen einfallen.)

Alle Themen und die dazu gehörenden Filzprojekte werden als .pdf Datei verschickt. Diese enthalten mit Fotos und Zeichnungen bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitungen und können gedruckt werden. Du kannst dich durch alle 5 Klassen durcharbeiten oder auch nur einen beliebigen Monatsblock aus der Mitte buchen, da die einzelnen Blöcke nicht auf einander bauen. Falls dich alle Themen interessieren, empfehle ich jedoch der Reihe nach zu „zaubern“ als durcheinander mitzumachen.

Wenn du dich anmeldest, gehörst du offiziell zum geheimen, INTERNATIONALEN Kreis der FILZZAUBERLEHRLINGE. Ich schicke dir eine Einladung und eine Wegbeschreibung zum virtuellen Schulgebäude dh. du bekommst Zugang zu einem NICHT ÖFFENTLICHEN BLOG. Dies ist der Ort zum Austausch mit anderen Zauberlehrlingen und mit mir, dort können Fragen gestellt und beantwortet werden, Fotos hochgeladen und gezeigt werden. Es geht dort sehr lustig zu es hat sich bereits eine fröhliche und sehr internationale COMMUNITY entwickelt.

Wenn jemand CorNits Filzzauberschule© erfolgreich abgeschlossen hat, bekommt er ein hübsches ZERTIFIKAT mit seinem Namen, welches gedruckt und zuhause stolz an die Wand genagelt und auch im Blog/Website gezeigt werden kann. Darin wird er von Zauberlehrling zur FILZFEE/-MAGIER ernannt. Der Zugang zum geschlossenen Blog bleibt, neue Freundschaften sollen auch auf dieser Ebene erhalten bleiben und weitere bereichernde Bekanntschaften können geschlossen werden. Auch wer nicht alle Filzzauberklassen meistern möchte, bleibt Mitglied des Kreises.

Wann findet er statt?
Er läuft das ganze Jahr durch. Wenn du dich meldest, schicke ich die gewünschten Lektionen und die Werkelei kann beginnen! Einen Anmelde- oder Schlusstermin gibt es nicht. Bzw. bis Interesse daran besteht und es auch mir Spaß macht, soll die Filzschule bestehen bleiben. Anmelden kann man sich 0-24 Uhr, an jedem Tag im Jahr. Die Aufgaben arbeitet jeder im gewünschten Tempo auf. Kein Drang, kein Zwang.

Hört sich toll an! Was kostet es denn?
(Alle Preise sind Endpreise inkl. 25 %MWSt./Ungarn)
1 Monatsblock kostet 40 Euro.
Der Gesamtpreis für alle 5 Klassen: 5x40 = 200 Euro, wenn du monatlich bezahlen möchtest.



Für diesen Preis gibt es also :
1. Ausführlich, lustig und anspruchsvoll bebilderte und geschriebene .pdf Anleitungen zu vielen Gestaltungstechniken sowie ebenfalls solche sehr detaillierten Anleitungen für das Filzprojekt des Monats.
2. Mitgliedschaft in CorNit’s Filzzauberschule© und Zugang zum nicht öffentlichen Blog, wo die ganze Kommunikation abläuft: ein fröhlicher Austausch mit Gleichgesinnten sog. Fanclub-Forum für das Thema Filzoberflächengestaltung. Das ist der Treffpunkt, wo ich und andere Mitglieder Fragen beantworten können. Hier werden „verpatzte“ Filzobjekte mit gemeinsamen Brainstorming garantiert gerettet. Viele Fotos können gezeigt werden von Kurs-Filzprojekten wie späteren Arbeiten.
3. Zertifikat zum Ausdrucken mit eigenem Namen für dich, wenn du alle 5 Klassen belegt hast.
4. Einblick in meine persönliche Planungs- und Gestaltungsweise.
5. 100% Geld-zurück-Garantie (s. weiter unten)
(Hinweis für die erwägenden: „Filzbücher sind viel billiger.“ Ja. Und sie beinhalten nicht den Inhalt dieses Kurses (geschweige andere oben aufgezählte Punkte) – höchtens man kauft 20 verschiedene, schmökert und hat Glück. Live Filzkurse sind hingegen viel teurer. Wenn ich das alles mit 6-10 Leuten vor Ort durchführen und zeigen wollte…oh je…wie viele Tage würde das in Anspruch nehmen? Jedem das seine, verschiedene Medien bieten auch Verschiedenes. Es lebe die Meinungs- und Entscheidungsfreiheit!)

Was heißt 100% Geld-zurück-Garantie ?
Wenn du mir innerhalb von 7 Tagen nach Zusendung des bezahlten Monatsblocks eine Mail mit dem Betreff "Filzzauber-Garantie" und drin mit deiner PayPal-Adresse oder Bankdaten (Name, Adresse, Name der Bank, IBAN Code, SWIFT Code) schickst, sende ich die bezahlte Kursgebühr vollkommen zurück. Du brauchst dazu keine Erklärung liefern, allerdings finde ich konstruktive Kritiken bereichernd.
(Es soll nicht peinlich sein, es geht ausschließlich darum, dass Preis-Leistungs-Verhältnis als schlecht eingestuft zu haben.) Diese Garantie gilt pro Person nur einmal, du kannst dich aber ruhig zu einem anderen Monatsblock anmelden, dann gibt es aber nix mehr zurück.

Also KEIN RISIKO!
Wenn du mir traust, tu ich mein Bestes. :o)

Wie melde ich mich an? *lächz* ;o)
Wenn du in CorNits Filzzauberschule© Zauberlehrling werden möchtest, schreib mir eine Mail an cornit.felt@gmail.com, dann sende ich dir die Kontodaten, du kannst per PAYPAL oder BANKKONTO zahlen. Nach Zahlungseingang schicke ich dir die Einladung zum geheimen Blog sowie die Anleitungen.




Ein paar Worte zu den Filzprojekten
Sinn der Sache ist, dass alle Teilnehmer einen gemeinsamen Ausgangspunkt haben und diesen dann nach Bedarf vollständig nachmachen oder das vorgegebene unkonventionell soweit abwandelt, das doch das wesentliche bestehen bleibt. Dh. wenn das Projekt eine Wandtasche ist, dann dürfen die Form, Farben, Detaillösungen von meiner abweichen oder sogar eine Handtasche daraus werden, aber sie sollte nicht als Hausschuh verhext werden – höchstens wir retten einen misslungenen Filzversuch. Es wird großen Spaß machen zu sehen, wie verschiedene Werke aus selber Quelle entstehen werden. Und wenn du voller Elan davon inspiriert weitere/ganz andere Filzsachen machst, zeig sie bitte im Blog!

Muss man denn die jeweiligen Anleitungen „sofort“ umsetzen?
Absolut nicht! Im ganzen Kursablauf gibt es nirgendwo ein Muss. Vielleicht ist jemand neugierig, weiß aber von vorn herein, dass es wegen Zeitmangel jetzt nicht zur Verwirklichung kommen wird. Vielleicht bleibt bei anderen etwas auf der Strecke wegen anderen Gründen. Die .pdf Dateien schimmeln nicht und können auch gedruckt und/oder als Ideenstrauß für die Zukunft archiviert werden, ohne am ganzen drum und dran teilzunehmen.
Wie groß filzen wir? Jeder wir er möchte. Dh. ich gebe keine genauen Maße an, nur die Technik. Ein Filzgefäß kann 20 cm wie auch 4mal größer werden, das kann jeder für sich selbst entscheiden, für welche Zwecke etwas dienen oder an welchem Ort es platziert werden soll. Ich selbst mag kleinere Sachen, auslegen von 1x2 m und so gab es bei mir noch nicht. Also Esstisch reicht und der Rücken kann geschont werden :o).

Der gehobene Zeigefinger…
wehe, wehe ich sehe in meiner Zauberkugel, dass Zauberlehrlinge aus verschiedenen Klassen hinter meinem Rücken .pdf Lektionen tauschen…oder an außenstehende weitergeben…mit Trick7 ändern oder weitervermarkten…ev. stille Leser in das Schulgebäude zum Spicken rein lassen…dann hebe ich meinen Zauberstab, verbanne sie für immer und ewig aus der Filzzauberschule und werde sonst noch gaaanz düstere Wolken über dessen Häupter zaubern…(ohne jegliche finanzielle Rückerstattung, falls sie den gesamten Kurs schon bezahlt haben). Alle Rechte vorbehalten!


Feedbacks von Zauberlehrlingen

"Ja! Jaaaa!! Jaaaaa!!!
Wegen so was hab ich den Kurs mitgemacht.
Nun hat sich auch schon die andere Hälfte der Kursgebühr gelohnt.
Ich bin begeistert.
Danke."
Ulrike Müller-Kaspar http://www.spindel.at/

"ich bin total von den Socken!
Erstens ging das ja total schnell (Geld schicken und Deine Lektionen erhalten) und Deine Lektüren sind ja druckreif! Ich meine total professionell! Ich bin vollkommen begeistert! !!"
Petra Schulte http://www.pepinafilzt.blogspot.com/

"Verspielt und fantasievoll, dabei fachlich fundiert, ist dieser Kurs nicht nur Herausforderung, sondern vor allem eines - Freude!"
Jana Muchalski http://www.anajskreativestagebuch.blogspot.com/

"ich bin bisher absolut begeistert von Deiner Zauberschule, schon jetzt habe ich das Gefühl meine Gedanken und Ideen schlagen Purzelbäume."
Regine Schoo http://www.feltbee.de/

„Seht Ihr, noch ein Vorteil unserer Zauberschule: Kein Filzbuch beschäftigt sich “nebenbei” auch noch mit psychologischen Problemen des Lesers!... Deine Filzzauberschule ist echt ein Geniestreich!"
Sabine Semet


Noch Fragen?
Bitte hier als Kommentar einstellen, ich werde dieses Posting dann weiter ergänzen.

Nicht lange überlegen, hier kannst du nur gewinnen.
Melde dich noch heute an
!


Kommentare:

Gwen hat gesagt…

Hi Corinna,

ich bin wieder dabei :-)! Freue mich auf die neuen Lektionen und hoffe auf genau so viel Spaß wie beim ersten Mal.

Ganz liebe Grüße

Gwen

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Juhuuuu! Lass uns filzen! :o)

Katrin hat gesagt…

Oh, da juckt es mich doch schon in den Fingern.
Wie war doch gleich der Zugangscode zu meinem Paypal _konto (kopf-kratz)

LG Katrin

Meine-kleine-Werkstatt hat gesagt…

Das hört sich ja wieder toll an :-) ich bin dabei :-)!!!
Liebe Grüße
Martina

Meine-kleine-Werkstatt hat gesagt…

Hallo Corinna,
das Filzzauberschulen-Logo läßt sich bei mir nicht auf meinem Blog einfügen??????????????????????
Hilfe
und liebe Grüße
Martina

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Na sowas, ich schau gleich mal...

Corinna Nitschmann hat gesagt…

...also bei mir hat es geklappt, aber ich mache ein anderes, das ist zu klein in der sidebar :o).

Meine-kleine-Werkstatt hat gesagt…

Hallo Corinna
ja, jetzt gehts. Aber es ist schon ein bißchen klein....
Liebe Grüße
Martina

Corinna Nitschmann hat gesagt…

So. Das wird wohl groß genug sein :o).

Steph hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ute hat gesagt…

Liebe Corinna,
ich hätte ja wirklich auch Lust. Andererseits bin ich bis jetzt noch nicht dazu gekommen, den letzten Teil vom Adventsfilzkurs umzusetzen. Muss noch ein, zwei Tage überlegen.
Liebe Grüße von Ute

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Habe die Gebührenrubrik ergänzt, danke für den Hinweis Steph!
Partnerprogramm-Antwort im Blog :o).

Ute, dir rennt nichts fort :o).

Ich freu mich auf euch!

mo hat gesagt…

Hi Corinna,
mich kribbelt's schon so lange... und ich bewundere, was Du so erschaffst.
Nassfilzen größerer Flächen ist bei mir mittlerweile ein wenig schmerzhaft (ja, ja, der alte Rücken...) so daß ich es seit einigen Jahren nicht mehr mache - aber Du hast das alles soooo toll beschrieben, daß ich mich kaum der Versuchung erwehren kann, mitzumachen.
Gibst Du mir mal bitte Deine Bankdaten? (Mail findest Du in meinem Profil)
Liebe Grüße
Bussi
mo

Leni Farbenfroh hat gesagt…

*freu* diesmal hab ich es rechtzeitig gelesen! Auch wenn ich nicht soviel Filzerfahrung habe (ich arbeite dran) wäre ich sehr gern dabei! Verlinkt hab ich schon und warte jetzt noch das mein Konto wieder gefüllt ist. *gg* Freu mich schon!

Liebste Grüße Tanja

szilcsil hat gesagt…

Hallo Corinna,

ich mache mit nur jetzt fahre ich los zu Jana zum Spinnkurs und den Banner noch nicht ganz kapiert, mehr später ;) Freue ich mich schon
csilla

sar_skia hat gesagt…

Hallo Corinna,
das hört sich wirklich sehr spannend und toll an!
Wir kennen uns nicht - doch vielleicht werden wir und bald kennen lernen... :o)
Viele Grüße,
Sar_skia von druckfilz.com

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Rein mit euch! ;o)

Sabinesternchen hat gesagt…

Hab´s in der Fusseltanne gerade auch schon geschrieben, aber Ihr sollt´s auch wissen:
Meine Seele macht Hüpfer :-)
Danke Corinna, schon das Lesen tut soooo gut wie wird dann erst die "Erschafferei"?
Freu mich,
Grüßle Sabine

Elster hat gesagt…

guten morgen
ich muss noch etwas überlegen :-)
ist unser geheimer Fusseltanne blog zu????
Lg Elster

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Elsterchen, der ist noch auf. Kommst du nicht rein?

petra hat gesagt…

hallo corinna,
schon etwas laenger verfolge ich deinen blog und moechte gern von kanada aus den online-kurs mitmachen. irgendwo ueberseh ich was, wie kann ich dir mailen? komme mir ploetzlich ganz schoen computer-illiterate vor :-((
beste gruesse aus dem fernen alberta (ich sehe, dass ich im live-traffic-anzeiger schon entdeckt wurde, lustig!)

petra

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Hallo Petra,
entweder du machst eine PayPal-Überweisung mit den nötigen Infos und davon schickt PayPal mir eine Mail oder du findest meine Mailadesse in meinem Profil und fragst nach den Bankdaten zur Überweisung...ich schicke dir am besten gleich eine Mail :o).

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Petra, ich habe in deinem Blog keine Mailadresse gefunden, aslo hoffe darauf, dass du hier wieder reinschaust. :o)

Steff hat gesagt…

Huhu,
jetzt schleiche ich schon seit Tagen hier rum und überlege und überlege...jetzt habe ich genug überlegt - ich will auch mitmachen!
Mail kommt gleich...

Neugierig gespannte Grüße
von Steff :-)

Uschi hat gesagt…

Corinna, das ist so fein überlegt...Ganz dicke Gratulation!
Und viel Spaß und Freude allen Teilnehmern!!

Elster hat gesagt…

lange genug überlegt :-) da muss ich einfach wieder mitmachen ...
schicke Dir gleich ne mail Corinna
Lg Elster

wollkisterl hat gesagt…

Hallo Corina,
ich möchte auch gerne mitmachen. Ich habe auch schon einen Link gesetz, nur kann ich kein Bild in die Leiste bringen. Wie mach ich das?
lg Elke

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Elke, als "Bild"-gadget einbauen geht prima. Du kannst dann auch einen Titel und Untertitel schreiben, wenn du magst und zum Bild kann man die URL eingeben.

Uschi, vielleichst steigst du mal von Papier auf Filz um...? *zwinker*

ischilly hat gesagt…

Mich juckt es auch in den Fingern... Ich schlafe mal eine Nacht darüber...

ischilly hat gesagt…

...aber verlinkt habe ich Dich schon einmal.... ;-)

Corinna Nitschmann hat gesagt…

@ischilly
Nur nicht in einen Winterschlaf fallen. Die Froschperlenanleitung gibt es nämlich ab 01.02. nicht mehr dazu. ;o)

ischilly hat gesagt…

So, ich bin dabei! Habe soeben überwiesen und musste sogar meine Tan Nr. "13" eingeben.... wenn das nicht ein gute Omen für den Zauberkurs ist! FReue mich auf das Fröschlein!
Bis dann!
Juliane

wollkisterl hat gesagt…

Wie ein kleines Kind hüpfe ich schon von einem Bein auf das andere, vor lauter Aufregung u. Vorfreude auf den Kursbeginn. Ich werde die Zeit bis dahin noch mit der Froschperle verkürzen.
noch eine schöne Woche
Elke

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Quaaak!

Franka hat gesagt…

Welch Freude(-: Du als 1.Leserin in meinem heute geborenen Blog!!!unter anderem endlich ins Leben gerufen, um bei deinem Kurs mitzumachen! Wie krieg ich nun das Zauberschulenlogo bei mir rein?? ist jetzt denn schon heute...wegen dem Frosch...hach,was bin ich aufgeregt!

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Franka, im Blog Layout kannst du sog. gadgets einbauen. Du kopierst das Banner mit rechtem Mausklick von meinem Blog auf deinen PC. Dann ziehst du ein "Bild" gadget an den vorgesehen Platz in deinem Layout und fügst das gespeicherte Bild ein und kopierst diesen Link dazu: http://corinna-nitschmann.blogspot.com/2010/01/cornits-filzzauberschule-der-online.html
Unter oder Oberitel kannst du auch noch dazu schreiben :o).

Allerleirauh hat gesagt…

So, genug überlegt, ich will mich mal wieder als Prinzessin fühlen und buche den ganzen Kurs. Habe gerade mein Paypalkonto aufgefüllt, Geld kommt in den nächsten Tagen.
Liebe Grüsse, Allerleirauh

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Pruuuust, ich muss lachen! Ist aber ganz lieb gemeint :o).

Allerleirauh hat gesagt…

Wieso? Ich mach mich ganz gut mit Krone auf dem Kopf, leider sieht mich meine Familie eher als Aschenbrödel, tja...

Franka hat gesagt…

oh Corinna, was mach ich nur? Wenn ich das Logo nach deiner Anleitung einfügen will, kommt der Hinweis:
"Bild ist entweder beschädigt o. liegt in nicht erkanntem Format vor"...:o(

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Franka, blogger spinnt manchmal, dann geht es später. Bei den Kolleginnen hats geklappt. Das kriegen wir schion hin.
Aber offiziell hast du dich ja noch garnicht angemeldet *grins*. Wie es im Blog steht, reicht es ja nicht hier einen Kommentar abzugeben *räusper*. Naaaaaa?

Allerleirauh, wenn, dann dir würde ich bestimmt ein Krönchen gönnen. Du bist für mich ein richtiger Prinzessinnentyp. Glücklicherweise nicht aus der Barbie-Kollektion. Ich fand deine "Endentscheidung" lustig. Hast du es auch gut überdacht? :o)

Allerleirauh hat gesagt…

Ja, mindestens 100 Stunden. Bei Oberflächen kann ich nur dazulernen, ich mag so ungeschmückte Filzflächen gar nicht mehr.
Gute Nacht und süsse Träume wünscht, Allerleirauh

Franka hat gesagt…

Juhu!Ich hab´s geschafft, Logo is dran. PayPal auch beantragt, aber bis da Geld drauf ist..werde dir also jetzt noch ne mail schicken, damit ich wirklich,richtig, ordentlich und anständig angemeldet bin..*räusper* Sonnige Grüße! Franka

HaBseligkeiten hat gesagt…

....ich wünsch Euch allen viel Spass und hoffe, das so ein Angebot mal wieder kommt. Im Moment hab ich keine freie Zeit und Muße.
Liebe Grüße, Heidi

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Heidi, das Angebot bleibt stehen! Man kann fortwährend teilnehmen. Jeder bekommt seine Infos, wenn er sich anmeldet. Dann wünsche ich dir mehr Freizeit für Sachen die du machen möchtest.

Kékmadár hat gesagt…

És ez magyarul (vagy legalább angolul) nem lesz? Légyszves! Én is ú
gy szeretnék!

ritarenata hat gesagt…

kedves Corinna, csodálatos és innovatív ötlet.
pillanatnyilag a Jana fonótanfolymára jelentkeztem, mert kiderült hogy csak 90 perces autoutra innen tartja, münchen mellett.
így kerültél a 2dik helyre.
de már elöre is örülök a lehetöségnek.
vicces, hogy 2 hete el kezdtem egy kötött-nemezelt táskát hímezni. most meg hallok erröl az igéretes kurzusrol, amit felajanlasz.
Na: sporolok turbósan és hamarosan jelentkezem.
a linket a képpel már most is szívesen beépithetem a blogomra.
üdv: rita

Corinna Nitschmann hat gesagt…

@Kékmadár
Lesz magyarul is. Csak azt hiszem, előbb kidolgozom mind az összes anyagot németül, aztán indul a magyar.

@ritarenata
Jaj, de jó, örülök!

KB Design hat gesagt…

So, jetzt gleich MUSS ich mich anmelden. Schon so oft und genug überlegt, jetzt gönne ich mir diesen Kurs und die Zeit dazu :-))!

Mal sehen, ob ich das Verlinken schaffe.....

Ich freue mich und grüsse
Brigitte

Mattie hat gesagt…

Hallo Corinna, auf dieser Seite steht noch immer dass die weiteren Blöcke in Bearbeitung sind. Ich habe darum (lange) gezweifelt ob ich mitmachen würde. Vielleicht ein Tipp dein Text an zu passen.

Ich finde deine Zauberschule echt Zauberhaft. Ich bin nur stille Leserin im Blog, und brauche länger als 1 Monat pro Block, aber werde bestimmt weiter machen! Sehr inspirierend!

LG Mattie (Filz10a)

chiarmika hat gesagt…

Hallo Corinna,
jetzt habe ich mich auch endlich angemeldet und freue mich schon wahnsinnig auf den ersten Monatsblock....juchuu!!

ganz liebe Grüße
Ute

kralle hat gesagt…

Wow kann ich nur sagen. Aber wieso sind keine "Männer" hier zu finden? Also ich meine welche, die da mitmachen? Vielleicht in einem 6. und letztem Monatsblock und "nur" für Männer, noch ein entsprechendes Thema mit einbinden?
Wie wäre es mit:"..Bierdeckelfilzen für den gehobenen Herren...?" ;-)
Nein im Ernst. Ich bin echt schwer beeindruckt, was man alles unter "Filzen" versteht und daraus machen kann. Als Mann machen könnte. Der Kreativität sind ja echt keine Grenzen gesetzt. Ich sehe schon richtige "Bilder" vor meinen inneren Augen. :-)
Mal schauen. Wenn meine Hauschefin mir zum Jahreswechsel mehr Luft lässt, könnte ich mir sogar dies hier als Erweiterung gewisser Arbeiten sehr gut vorstellen. Auf alle Fälle werde ich mich nun einmal erst etwas intensiver nicht nur mit dem Filzen an sich, sondern mit der ganzen Seite befassen. ;-)
Frohes kreatives Schaffen und Allzeit immer viele bute "Filzläuse". Oder wie sagt man da? ;-)

LG rolf

Sanspareil hat gesagt…

Ich habe noch nie gefilzt. Auf welche Art könnte ich mir die nötigen Grundkenntnisse aneignen um hier mitmachen zu können?
LG Sanspareil

Corinna Nitschmann hat gesagt…

@Kralle
Nur zu!!! Endlich ein Mann!!!! :-)

@Sanspareil
Suche nach einem Filzkurs für Anfänger in deiner Umgebung. Anfangen mit Filzenlernen sollte man unbedingt live, wenn es geht.

Anne hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
wolle-garn-und-fadenzauber hat gesagt…

Liebe Corinna,

Ich traue mich auch- Zahlung per Paypal ist schon raus.

LG Beatrice

Related Posts with Thumbnails