Filz am Leib


Also, wenn einem der Filz wahrhaftig am eigenen Leib wächst, scheinen die Witterungsverhältnisse so ziemlich egal zu sein *grins*
Das Tier ist ein Puli.

Kommentare:

mo hat gesagt…

oh, das scheinen tolle Hunde zu sein! (sofern sie das ihnen entsprechende Umfeld haben)!
Danke für den Link!
Eine wunderschöne Woche zuwischen den Jahren wünsche ich Dir noch -
Bussi
mo

carmencita-k hat gesagt…

Tolle Hund!....ich dachte das währe ein Pullover!.....
Liebe Grüße

Gwen hat gesagt…

*lach*

LG Gwen

Tina hat gesagt…

Dein Puli trägt 'nen Pulli! Suuuuuper! Liebe Grüße, Tina

Pyrgus hat gesagt…

:O) da weiss man ja gar nicht, wo vorne und hinten ist.....
cooles Tier! Aber sicher sehr pflegeintensiv?

luciebeebee hat gesagt…

moechte mal mit deiner Puli kuscheln; er sieht ja trotz Schnee ganz kuschelig aus!!

lg, Lucie

Uschi S. hat gesagt…

...dreimal schaute ich hin und beim vierten Mal habe ich Lachen müssen.
Toller Hund und kein toller Pulli.*Lach*

Wünsche Dir von ganzem Herzen schöne Tage im alten Jahr und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzlichst Uschi

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Pflegeintensiv sind solche Hunde nur, wenn man Preise mit ihnen gewinnen will. Dann kann man sie aber auch nicht soooo artgerecht halten bzw. sie müssen schon in einem sehr ordentlichen Garten leben. Wir haben aber Wiese mit allerlei Gräsern und Unkraut, dass sich dann im Fell festhakt...

Related Posts with Thumbnails