Froschwiege / Frog Cradle / Békabölcső

Seit einigen Wochen quaken die Frösche vom Sumpfwald her. Meine Oma pflegte zu sagen, daß der Frühling dann beginnt, wenn die Frösche quaken. Es wundert mich jedes Jahr wieder, daß sie von einem Tag zum anderen laut werden. Alls hätten sie die Saisonöffnung abgesprochen. In medias res am selben Abend und dann gleich gaaanz viele.

Since some weeks I hear the frogs' choir from the bog forest. My grandma always said that spring begings than when the frogs begin to croak. I wonder every year that they seem to make an exact appointment for the season opening. On one evening you hear hundreds of them and the evening before none.

Néhány hete brekegnek a békák a mocsárerdőből. A nagymamám mindig azt mondta, akkor jött el a tavasz, amikor a békák brekegni kezdenek. Minden évben elcsodálkozok rajta, hogy évadnyitó előadásukat pontosan egyeztetve kezdik. In medias res egyszer csak békakoncert van este. Előtte este meg semmi.

Habt ihr schon mal Wollfrösche gesehen? Nein, nicht irgendwelche gefilzten Frösche. Sondern die die in der Wolle wohnen. Darf ich vorstellen: der stolze Papa. Wo die Froschkinder sind? Na, DAAAA! Auf'm Haufen in der nicht ganz fusselfreien Rille...Und wo ist die stolze Mama?
Have you ever heard about woolfrogs? I don't mean some felted ones. But those which live in wool. Let me introduce you to you the proud father. Where the frogbabies are? THEEEEERE! In a heap in that fluffy spline...And where is the proud frogmum?
Ismeritek a gyapjúbékákat? Nem holmi nemezelt állatkákra gondolok. Hanem olyanokra, amelyek a gyapjúban élnek. Hagy mutassam be a büszke apát. Hogy hol vannak a békabébik? Hát OOOOTTT! Abban a szöszös résben. És hol a büszke békamama?

VOILÁ !



Und wer wissen möchte, was das ganze Ding eigentlich ist, muß später nochmal vorbeischauen...

Who wants to know what this whole thing is, has to look back later...

Aki kíváncsi, mi ez az egész izé, kénytelen lesz később visszanézni...

Kommentare:

szarvasmici hat gesagt…

Amikor itt vagyok Nálad nagyon bánom, hogy nem tanultam németül. Nehezen borozdolok a blogodban.
Asszem hamar megöregszem, de jövök később, az tuti. :)

kiseri hat gesagt…

Nekem máris tetszik, nagyon szép színe van!

Corinna Nitschmann hat gesagt…

@szarvasmici
De azért a piros bötüket csak megtalálod...? *kérdem csendesen csipkelődő vigyorral*

@kiseri
Kék a kedvencem...

Annette hat gesagt…

Wollfrösche ???? Neue Spezies ?
Na, da bin ich ja mal gespannt auf das Ergebnis !!
LG Annette

Helga hat gesagt…

Das ist ja richtig spannend bei dir.
L.G.
helga

anita hat gesagt…

liebe corinna,

mit deinem besuch in meinem blog und deinem kommentar hast du mir eine große freude bereitet, danke!

eben las ich mich durch den deinen und bin beeindruckt ... das filzen ist zwar noch immer etwas sehr weit in der ferne liegendes, und wenn ich deine kunstwerke sehe, steht mir der mund offen.

deine humorigen geschichten (die osterhasen-eierfärberei-geschichte) und auch deine nachdenklichen worte berühren mich.

ich verlinke dich mal, um dich bald wieder besuchen zu kommen.

glg anita

Uschi hat gesagt…

:)), wie hast du ihn dazu bewegen können, so lange still zu sitzen.

Ich kenn dieses quasi orgiastische Froschbenehmen auch gut...wieso haben die eigentlich nie für ein Sprichwort herhalten müssen?

Was machst du? Einen transportablen Teich?
Neugierige Grüße!

Related Posts with Thumbnails