Online Advents-Filzkurs 2010

DETAILS zum online Advents-Filz-Workshop 2010

Ich lade ein zum Adventskurs im virtuellen Filzhof zur Fusseltanne.

Ihr könnt dort
. filzen und die umgesetzten Ideen auch später verwenden,
. Filzinspirationen für die Weihnachts- und Winterzeit, fürs Deko oder die Geschenke bekommen,
. mir und einander Fragen stellen,
. einanders Werke beäugeln,
. und einfach mal Spaß haben.

Wie geht das?
Der Kurs ist aufgeteilt in 4 Blöcke und läuft vom 2. bis 30. Nov. 2010.

Die TeilnehmerInnen bekommen von mir jeden Dienstag (ab 02. 11.) eine neue Aufgabe indem ich eine aufwändig gestaltete .pdf Datei zusende: die mit Fotos illustrierte Schritt-für-Schritt Anleitung zum Projekt der Woche.

Jeder filzt, wenn er gerade Zeit hat, kein Zwang, kein Drang.

Wenn du mitmachst, bekommst du:
• 4 anspruchsvolle .pdf Dateien mit den nötigen Filzinfos.
Zugang zum Filzhof zur Fusseltanne dh. einem geschlossenen Blog nur für die KursteilnehmerInnen. Wo immer du in der Welt wohnst, hier wird in netter Runde gefragt, getratscht, gezeigt und ausgetauscht.
Eintritt in die Fusseltanne-Workshopgalerie, wo du deine Werkfotos hochladen und der Welt zeigen kannst. Verrückte Farbkombis, abgewandelte Maße usw. die durch die Projekte inspiriert wurden sind herzlichst willkomen.


Was für Themen wird es geben?
1. Adventskalender für Erwachsene d.h. es werden nur 4 Fächer drin sein für die 4 Adventssonntage. Ich zeige hier auch, wie Papier eingefilzt werden kann.
2. Ein kraushaariger Filzengel im Minirock - zum Aufhängen.
3. Umfilzte Steine mit dreidimensionalem Flechtmuster: Handschmeichler, Papierbeschwerer oder Türstopper –die Größe macht es aus. Tolles Geschenk auch für Männer!
4. Faltbehältnisse für kleine Geschenke. Hier darf die Verpackung selbst das Geschenk sein und als Inneres reicht auch eine Praline oder ein hübscher Stein.

...und das alles nass gefilzt. Wer "nassfilzt", hat danach herrlich saubere Fingernägel ;o).


Hört sich toll an! Wie kann ich mitmachen?
Der Kurs kostet 40 Euro (inkl. 25 %MWSt./Ungarn).
Könnte es nicht billiger sein?
Doch! Jeder, der das oben abgebildete Banner mit dem link zu DIESEM Posting in sein Blog einbaut (nicht als Posting, sondern so an der Seite festgenagelt), bezahlt 35 Euro (inkl. 25 %MWSt./Ungarn) .
Also wenn ihr Werbung macht, gibt es 5 Euro Rabatt von mir.

Ich weiß nicht so recht...
Ich lege noch eine drauf: Wie wär's mit einer 100% Geld-zurück-Garantie?
Wer mir bis zum 08. November 2010, 18 Uhr eine Mail mit dem Betreff "Fusseltanne-Garantie" und drin mit seiner PayPal-Adresse schickt, dem sende ich die bezahlte Kursgebühr vollkommen zurück. Ihr braucht dazu keine Erklärung liefern, allerdings finde ich konstruktive Kritiken bereichernd.
(Es interessiert mich auch nicht, wenn es eine gute Blogbekannte es ist, dadurch geht bei mir die Sympathie nicht unter!!! Ich finde, wirklich erwachsene Leute können dazu stehen und mir dementsprechende Vernunft zutrauen. Vielleicht meint eine eingefleischte Filzerin, daß sie zu wenig Neues bekommen hat, der Spaßfaktor war zu klein, blutige Anfängerin hatte keinen Erfolg, was auch immer...)

KEIN RISIKO!
Wenn ihr mir traut, tu ich mein Bestes. :o)

Wie melde ich mich an?
Wer in den Filzhof zur Fusseltanne einziehen möchte, tut folgendes:

1. Du zahlst 40 Euro auf das PayPal-Konto corika@yahoo.com . Innerhalb von 24 Stunden nach Abbuchung melde ich mich mit den Details zur Einladung in den geschlossenen Blog, einem netten Danke ;o) und am 02. Nov. dem ersten Filzprojekt für den Advent. Nicht vergessen: Bei der PayPal-Überweisung ins Kästchen für Anmerkungen eine gültige Mailadresse eintragen, wohin ich obiges senden kann UND eine Adresse (die brauche ich für die Buchhaltung).
ODER
2.
Du stellst die Werbung wie oben beschrieben in deinen Blog, überweist 35 Euro auf das PayPal-Konto corika@yahoo.com und schreibst als Anmerkung nicht nur die gültige Mailadresse, sondern auch die Blogadresse, damit ich gucken gehen kann, und ich sende dann obige Infos zu.



Wer kein PayPal-Konto besitzt, kann unter http://www.paypal.de/ in wenigen Minuten eins einrichten. Es ist empfehlenswert, weil die Überweisung in Minuten passiert und es keine Überweisungskosten wie zwischen Banken gibt. Wer sich damit jedoch überhaupt nicht anfreunden kann, schickt mir bitte eine Mail, bekommt meine Bankdaten und kann dann wie üblich überweisen. In dem Fall darauf achten, daß die Überweisungskosten vom Absender übernommen werden müssen und es dauert länger.

Hier im Kommentar Bereitschaft zu erklären reicht NICHT zur Teilnahme.


Grundkenntnisse im Filzen sind erwünscht d.h. jeder sollte wenigstens schon mal eine Kugel und einen Hohlfilz gemacht haben. (Die Anleitungen sind trotzdem sehr detailliert.)

"Muss" man denn die jeweiligen Anleitungen sofort umsetzen?
Absolut nicht! Im ganzen Kursablauf gibt es nirgendwo ein Muss. Vielleicht ist jemand neugierig, weiß aber von vorn herein, daß es diesjahr nicht zur Verwirklichung kommen wird. Vielleicht bleibt bei anderen das Ende auf der Strecke, ein Schnupfen kommt...Die .pdf Dateien können auch gedruckt und/oder als Advents-Ideenstrauß für die Zukunft archiviert werden, ohne am ganzen Drum und Dran teilzunehmen.



Was für Wolle wird verarbeitet?
Ganz nach Vorrat oder Belieben und was es so in der Gegend zu kaufen gibt. Im www könnt ihr Wolle zB. hier bestellen: www.wollknoll.de oder http://www.filzrausch.de/.



Noch Fragen?
Bitte hier als Kommentar einstellen, ich werde dieses Posting dann unten weiter ergänzen.

Das wird purer vorweihnachtlicher Spaß!

Melde dich, am besten schnell!

...Denn die Zeit ist begrenzt...

Kommentare:

Allerleirauh hat gesagt…

Ich hätte ja eher gedacht ein kraushaariger Engel im Minirock wäre ein passendes Geschenk für Männer (o;
♥lich, Allerleirau

Elster hat gesagt…

oh das hört sich ja schon wieder verlockend an:-) ich überlege noch da ich ja mit den letzten Aufgaben hinter her hinke hm.....
mal schauen....
aber allen anderen kann ich es nur wärmstens empfehlen :-)
Lg Elster

Kerstin hat gesagt…

Hallo Corinna,
seit einem Jahr schleiche ich um Deinen Blog herum. Schon im letzten Jahr war ich von Deinem Advents-Filz-Workshop-Angebot ganz begeistert. Leider hatte ich hierfür nicht genug "Freiraum".

Auch um Deinen online Filzkurs bin ich oft herumgeschlichen und habe die Blogberichte einiger Teilnehmer mit Begeisterung verfolgt.

Nun hoffe ich, mir genug Spielraum ;o) für die Umsetzung Deiner Anleitungen verschafft zu haben, habe schon das Link-Banner an meiner Blogseite festgenagelt und freue ich mich auf Deine Anleitungen.

LG
Kerstin

Corinna Nitschmann hat gesagt…

@Allerleirauh
Ich habe wohl ein Brett vorm Kopf, dass ich nicht selbst darauf gekommen bin :o)))

@Elster
Mach mal schön fleißig Hausaufgaben :o)

@Kerstin
Aha, eine Schleicherin. Jetzt weiß ich, woher Fußspuren im Schnee stammen...Viel Spaß!

Katrin hat gesagt…

Ich bin ja mit dem anderen Kurs noch nicht fertig, aber ich glaube das macht nichts, oder?
Hört sich jedenfalls alles sehr spannend an.
Mal sehen...

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Natürlich macht es nichts :o) Die Filzzauberschulen-Anleitungen kannst du ja jederzeit in Tat umsetzen. Wenn du im Sommer Zeit hast, dann halt im Sommer.

Filzwollwerk hat gesagt…

Juhuuuu Corinna,

lange hab ich hin und her überlegt ob ich nicht auch mitmachen soll. Jetzt hab ich mich entschieden und hoffe das ich den Banner und alles sonst korrekt hinbekommen habe :-)

Bin schon gespannt!

LG Claudia

Simone hat gesagt…

Ich bin jetzt auch einmal gespannt und hoffe bald deine bankangaben zu erhalten :-)))

Related Posts with Thumbnails