Papier einfilzen...

...ist ein tolles Experiment.

Denn es gibt ja dünnes, dickes, buntes, weißes, glänzendes, rauhes usw. usw. (Hätte ich das jetzt alles mit großen Anfangsbuchstaben schreiben müssen?)

Und filzen kann man ja auch rollend, werfend, reibend, kräftig, sachte...
























Dieser "Papierflügel" ist Teil des "Vogelnests", das ich zum Geburtstag meiner Tante Filzte.
Weitere Fotos gibt's nächste Woche.
Ich wünsche euch ein sonniges Herbstwochende!
Corinna



Kommentare:

GIfelt hat gesagt…

Gentile Corinna, interessantissimo il tuo esperimento con la carta!
Me lo potresti descrivere meglio in inglese? Io ho provato tante volte ma non sono mei riuscita ad infeltrire insieme la lana con la carta.
Ti ringrazio moltissimo.
Giulia

filz-t-raum.ch hat gesagt…

liebe corinna,

ja, papier ergibt tolle effekte! und es ist so schön zum experimentieren, man weiss nie,wie das jeweilige papier sich verhält, so vieles spielt eine rolle.... bis hin zur temperatur des wassers!

richtig bewundere ich aber dein kleines traumhaft gesticktes röschen, so was würde ich auch gerne beherrschen......aber dazu fehlt mir wohl die geduld zum üben....und für sowas braucht es wohl erstmal viel übung.....!

ich freu mich einfach mal ein weilchen noch an deinem und dann ist gut.....

herzlichst,
filz-t-raum.ch

Tina hat gesagt…

Das sieht wie immer wieder toll aus, ich bin gespannt, was du uns dann nächste Woche zeigst. Schönes Wochenende und liebe Grüße, Tina

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Huhu, das sieht wirklich toll aus.
Ich hätte nicht gedacht, daß man sowas überhaupt mit Papier machen kann.

LG von Jule

Elster hat gesagt…

Huhuuu meine liebe gibt ja lauter neuigkeiten bei dir muss erst mal lesen....
aber drücken tu ich dich jetzt schon mal aber soooooooooooooo was von
Lg Elster

Corinna Nitschmann hat gesagt…

@filz-t-usw. ;-)
Das kannst du auch!!! :-)

@Elster
Zurück zu Lüch..ach, nee....Drück-zurück!

Die Restfotos kommen bald :-)

Related Posts with Thumbnails